Gibt es einen Weihnachtsmann?

Die achtjährige Virginia aus New York hat sich mit ihren Freunden über Santa Claus unterhalten. Während das Mädchen fest an den Weihnachtsmann glaubt, behaupten die anderen, das ganze Gerede wäre doch nur Quatsch. Darum schreibt sie an die Tageszeitung New York Sun einen Brief. Dem Chefredakteur ist die Sache so wichtig, dass er seinen erfahrensten Kolumnisten beauftragt, eine Antwort zu entwerfen – für die Titelseite der Zeitung. Der Briefwechsel zwischen Virginia O’Hanlon und Francis P. Church stammt aus dem Jahr 1897

Yesvirginiathereisasantaclausc

Der Briefwechsel wurde so berühmt, dass er bis zur Einstellung der New York Sun mehr als ein halbes Jahrhundert lang immer wieder zu Weihnachten gedruckt wurde. In Deutschland setzt seit 1977 die Welt am Sonntag diese Tradition fort.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s