Social Media verändert Marketing, PR und Kommunikation

Social Media gilt mancherorts noch immer als Hype-Thema. Nicht jeder ist sich offenbar sicher, dass sich der Bereich als fester Bestandteil einer PR- und Marketingstrategie gerade etabliert: An Social Media geht kein Weg mehr vorbei.

Warum ist das so?

Noch Fragen?

Danke an Anika Geisel für den wertvollen Post und vor allem auch für die Richtigstellung, dass soziale Medien nicht ganz für lau zu haben sind:

Wichtig ist zu verstehen, dass Social Media keinesfalls umsonst ist, weil es nichts kostet. Social Media kostet Zeit, Ressourcen und vor allem Menschen, die die Mechanismen von Social Media verstehen, weil sie sich damit beschäftigen. Nicht nebenbei, sondern intensiv.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s