Online-Reputation: Ab jetzt ist Medienkompetenz unverzichtbar

Facebook

Das Internet hat sich zum wichtigsten Medium des 21. Jahrhunderts gemausert. Facebook hat längst mehr Mitglieder als die USA Einwohner und auch Dienste wie Twitter locken Millionen Menschen an. Die klassische E-Mail wird zunehmend durch „Status-Updates“ und Kurzmeldungen an teilweise hunderte „Freunde“ in Echtzeit ergänzt.

Früher waren es fast nur die großen Konzerne und Politiker, die sich mit ihrem Image und ihrem guten Ruf in der Öffentlichkeit auseinandersetzen mussten. Heute, wo jeder in Sekunden durch das Internet berühmt oder berüchtigt werden kann, ist das öffentliche Image auch für jeden einzelnen zum Thema geworden. Die Diskussion um die Sicherheitseinstellungen der Plattformen ist dabei nur die eine Seite der Medaille. Die andere Seite besteht aus der grundsätzlichen Überlegung, mit welchen Inhalten jeder Nutzer online geht. Hier ist ein hohes Maß an Medienkompetenz gefragt.

Informationen im Internet können Folgen haben. Viele Nutzer halten das Web für einen anonymen Ort, doch es ist öffentlich. Fotos, die online gestellt werden, können von anderen Benutzern kopiert, verlinkt und weitergereicht werden. Dinge, die einmal hochgeladen und veröffentlicht sind, können nur sehr schwer wieder zurückgeholt werden, oft ist es unmöglich. Vielen Nutzern ist das nicht bewusst. Ich kann nur vor dem allzu sorglosen Umgang mit der eigenen Online-Reputation warnen: Das Netz vergisst nichts, und auch wenn sich zum Beispiel Arbeitgeber in Bewerbungsgesprächen mit einer direkten Ansprache auf Profildaten noch zurückhalten, heißt das nicht, dass sie nicht gut informiert sind.

Nur wer von Beginn an mit Bedacht Informationen preisgibt, die er nicht schon morgen bereuen muss, hat in den Communities auch längerfristig jede Menge Spaß.

Weitere Tipps auf Facebook

DIE PR-KANZLEI bei Twitter

Mitdiskutieren! Wie viel gibt man in den sozialen Netzwerken von sich preis, was macht man öffentlich zugänglich und was nicht?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s