Mitarbeiter auf Facebook

Immer mehr Unternehmen setzen in Marketing und Kommunikation auf Social Media. Auch Mitarbeiter nutzen soziale Medien – zum Teil auch während der Arbeitszeit. Wie sollen Unternehmen damit umgehen? Darum geht es bei einer Veranstaltung, die am Dienstag, 10. Juli 2012 von 19:00 bis 21:30 Uhr bei der Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben in Weingarten stattfindet.

Entsprechende Richtlinien schützen sowohl das Unternehmen als auch die Mitarbeiter. Genauso helfen sie, eine erfolgreiche Kommunikation sicherzustellen. Sie definieren den Rahmen der privaten und der beruflichen Kommunikation in sozialen Medien und dienen Mitarbeitern sowohl als Orientierung als auch als Motivation – denn jeder Mitarbeiter ist ein wertvoller Botschafter des Unternehmens. Doch wie lässt sich eine Regelung im Unternehmen konkret umsetzen? In meinem Vortrag setze ich mich mit dieser Frage auseinander und bringe dafür einige Beispiele mit. Ein zentrales Praxisbeispiel ist die Vorgehensweise der Tognum AG in Friedrichshafen.

Tognum_ihk

Ich freue mich ganz besonders darüber, dass zwei Expertinnen von ihren Erfahrungen im Umgang mit der Erstellung von Social Media Guidelines berichten: Julia Löffelsend, Sprecherin Wirtschafts- und Finanzmedien im Bereich Unternehmenskommunikation und Marketingkommunikation der Tognum AG, und ihre Kollegin Anika Kannler, Social-Media-Koordinatorin und Onlineredakteurin des Unternehmens.

Die Vorträge umfassen folgende inhaltlichen Schwerpunkte:

  • Worst Cases: Verbreitung unternehmensschädlicher Äußerungen in Social Media
  • Private Internetnutzung am Arbeitsplatz
  • Was ist eine Social Media Policy?
  • Was sind Social Media Guidelines?
  • Unternehmen mit Social Media Guidelines
  • Best Practice: Einführung von Social Media Guidelines – ein Praxisbericht von Tognum
  • Nutzertypen und Medienkompetenz
  • Handlungsempfehlungen und Tipps für die Erstellung von Richtlinien
  • Diskussion

Infos:
Jürgen Schatz, Tel. 0751 / 409-153
schatz@weingarten.ihk.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s