Tweet des Tages: Licht aus!

 

 

Ende einer TV-Ära, das Lagerfeuer ist endgültig erloschen. „Wetten, dass ..?“, Deutschlands letztes Familien-Lagerfeuer, wärmte ganze Nationen und erhitzte Kritiker von Anfang an, offline und später auch online, vor allem auf Twitter, wo sich das Live-Kommentieren der Sendung zu einem Ritual entwickelte.

Die 215. und letzte Ausgabe des ZDF-Unterhaltungsklassikers schalteten mit allein 9,27 Millionen Menschen in Deutschland noch einmal fast doppelt so viele Zuschauer ein wie bei den vergangenen Ausgaben. So nimmt es also nicht wunder, dass vor allem die letzte Sendung fleißig kommentiert wurde.

Weitere Zuschauerreaktionen auf Twitter hat – thematisch sortiert – unter anderem faz.net gesammelt.

Die Stars sahen die letzte Sendung sichtlich positiver. Otto Waalkes twitterte ein Backstage-Bild von Probe seines Abschiedsliedes mit Bully:

Bevor die Lichter bei „Wetten, dass…?“ endgültig erloschen, ließ Bully noch mit einem Handy ein Erinnerungsfoto vom berühmten Sofa machen und postete es auf Facebook.

Und auch der offizielle Twitter-Kanal von Europas größter TV-Show konnte sich zum Schluss noch einmal freuen.

Still getrauert haben die Vorgänger von Markus Lanz: Showerfinder Frank Elstner, der das einstige Flaggschiff 1981 aus der Taufe hob, verzichtete auf seine Präsenz in der letzten Show ebenso wie Thomas Gottschalk, mit dem die Sendung ihre besten Zeiten erlebte und der vor exakt drei Jahren abtrat. Absolute Stille auch im Twitter-Account von Frank Elstner während der letzten Sendung.

Foto 1(2)

 

Der Erfinder von „Wetten, dass..?“ reagierte bereits nach Bekanntwerden des Aus im April 2014 sichtlich betroffen auf die Einstellung seines Werks – zugleich aber mit einem Fingerzeig in die Zukunft:

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s