Politik meets Popkultur

Ein Frauen-Trio kämpft für das Comeback der FDP: Unter dem Motto „Drei Engel für Lindner“ haben die drei FDP-Spitzenpolitikerinnen Lencke Steiner, Nicola Beer und Katja Suding eine Fotoserie für die Illustrierte „Gala“ geschossen. In Anlehnung an die Hollywood-Heldinnen posieren die drei Parteifreundinnen für Parteichef Christian Lindner.

Die Reaktionen auf Twitter fallen sehr unterschiedlich aus.

Ja, an der Populären Kultur scheiden sich nach wie vor die Geister. Was des einen Favorit, ist des anderen ungeliebtes Nebenprodukt der Hochkultur. Wer über Politikvermittlung durch Popkultur die Nase rümpft, sollte einen Blick in das Buch „Entertainment and Politics“ von David J. Jackson oder in den Bildband „JFK. Superman kommt in den Supermarkt“ werfen. In Kennedys Wahlkampf 1960 wurden Poltik und Popkultur eins. Popkultur ist selbstverständlich viel komplexer und schillernder, als die gängigen Vorurteile vermuten lassen. Politikvermittlung durch Popkultur ist vieles, nur nicht eintönig.

3 Engel_2

Wem die Fotos weiterhin zu oberflächlich sind, sollte nicht auf seine eigene oberflächliche Betrachtungsweise herreinfallen, sondern das Gala-Interview lesen. Hier äußern sich die drei Politikerinnen detailliert über Frauen in der Politik. Katja Suding hält „manchmal Frustrationstoleranz, immer langen Atem“ für wesentliche Eigenschaften, Nicola Beer „Glaubwürdigkeit und Warmherzigkeit“. Lencke Steiner sieht bei Frauen „den größeren Mut, uns selbst treu zu bleiben und nicht das Fähnchen in den Wind zu hängen“.

Viele Wege führen über die 5-Prozent-Hürde. Gutes Aussehen hilft den FDP-Frauen, Aufmerksamkeit zu erregen – wichtiger aber sei es – das sagen die Frauen ausdrücklich – Ideen und Ziele authentisch vertreten zu können. Katja Suding: „Wenn es nur um Attraktivität ginge, würden sich die Parteien Models für den Wahlsieg casten.“

_

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s