Dafür liebe ich meinen Job

Neben meiner beratenden Tätigkeit in PR, Marketing und Kommunikation sind Vorträge, Seminare und Workshops seit sechs Jahren ein zweiter Pfeiler meiner Aktivitäten. Für mich sind die Begegnungen bei diesen Veranstaltungen eine ungemeine Bereicherung. Hier werde ich mit ganz unterschiedlichen Branchen und sehr verschiedenen Kommunikationsproblemen konfrontiert.

foto17

Ja, dafür liebe ich meinen Job: mit sehr unterschiedlichen Themen darf ich mich befassen, auch in #mediawandel, wo es mal um das Kommunikationsmanagement der Deutschen Bank, mal um die PR eines Medienunternehmens, dann um die Aktivitäten von Taylor Swift im Social Web oder – natürlich rein fachlich – um Dating-Apps geht. Die Arbeit mit den Studierenden, Auszubildenen, Weiterzubildenden, Unternehmerinnen, Unternehmern, Personal- und Marketing-Verantwortlichen macht großen Spaß, ganz gleich ob es sich um Veranstaltungen über digitale Kommunikation, Handelsmarketing, Verhandeln und Kommunizieren oder Internationales Management handelt.

Internationales Management

In meiner Lehrveranstaltung „Internationales Management“ an der DHBW, die morgen zu Ende geht, fanden sich sehr facettenreiche Inhalte, Problemfelder sowie Lösungsansätze. Wir haben ökonomische, politische, soziale, kulturelle, ethische und ökologische Auswirkungen an konkreten Fallbeispielen analyisiert.

Foto 2(2)

Unter anderem Lisa Beck (ifm), Yannick Hofmayer (Hymer AG) und Thiess Aldinger (Liebherr Mischtechnik) berichteten aus ihren Unternehmen.

Mein Dank gilt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Studiengang Industrie (WIN 313) für die Auswahl und Präsentation der Themen:

  • Madeleine Linder: Richtiger Umgang mit chinesischen Geschäftspartnern
  • Fabian Kohl: Handelsbeziehungen zwischen Deutschland und Russland
  • Dennis Weizinger: Business-Knigge in der arabischen Welt
  • R. Geisenhofer: Länderbericht Schweden
  • Melanie Rogg: Business-Knigge Südafrika
  • Daniela Huchler: Richtiger Umgang mit russischen Geschäftspartnern
  • Yannick Hofmayer: Standardisierung im Garantieprozess am Beispiel der internationen Garantiestundensätze der Hymer AG
  • Lisa Beck: Eröffnung eines ifm-Technikstandorts in Rumänien
  • Carolin Eibes: Business-Knigge Brasilien
  • Thiess Aldinger: Nutzung bestehender Vertriebs- und Produktionswege bei Liebherr Mischtechnik in Mexiko
  • Viola Schwenning: Corporate Culture am Beispiel von Kavo Dental
  • Franziska Maier: Hidden Champions in der Personalrekrutierung
  • S. Klaus: Geschichte der Gastarbeiter in der Bundesrepublik Deutschland
  • Michael Haiser: Freigabe des Schweizer Franken – Konsequenzen für Deutschland
  • Simon Schindler: Richtiger Umgang mit ausländischen Mitarbeitern
  • Svenja Dorn: Mitarbeiterentsendung ins Ausland
  • Johannes Geyer: Fachkräftesicherung für Oberschwaben: Recruiting in Osteuropa
  • Nadine Schäfer: Der perfekte Mitarbeiter in Australien (Mentalität, Arbeitswelt)
  • Daniel Maucher: Internationales Einheitsrecht: Incoterms ® 2010
  • Martin Steidele: Textilindustrie am Beispiel Bangladesh
  • Philipp Klaas: Die aktuelle Euro-Schwäche
  • Elena Holz: Globalisierung der Lebensmittelindustrie am Beispiel Tiefkühl-Pizza
  • Julia Fehr: Zusammenschluss von Fluggesellschaften: StarAlliance
  • Tobias Liegl: Facebook-Ländervergleich mit Blick auf die Top Brands
  • Nico Mauch: Vermarktungsstrategien der FC Bayern München AG
  • Lisa Keller: Ökologie und Nachhaltigkeit global
  • Niklas Schmidinger: Umweltbewusstsein in den U.S.A.
  • Nadine Geiger: Internationale Projekte bei Kumavision
  • Elena Rohmer: CRM-Rollout von Kavo Dental in Europa
  • Steffen Moosherr: Internationale Marketingstrategien von McDonald‘s

Allein in dieser Veranstaltung habe ich selbst viele neue Erkenntnisse darüber gewinnen dürfen, wie Unternehmen vor dem Hintergrund der Internationalisierung strategisch vorgehen bzw. welche strategischen Bausteine wichtig sind für den Erfolg.

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s